ungeeignet - Regenwolke

Mini-Futures

sind riskante Hebelprodukte. Wegen der Hebelwirkung können Anleger mit ihnen Positionen an den Finanzmärkten eingehen, die ihren Kapitaleinsatz um ein Vielfaches übersteigen. Je größer der Hebel, desto größer die Gewinnchancen und die Verlustrisiken. Im Gegensatz zu vielen anderen Hebelprodukten haben Mini-Futures eine unbegrenzte Laufzeit. Man kann mit ihnen sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse in nahezu allen Anlageklassen setzen, darunter Aktien, Anleihen, Rohstoffe und Wechselkurse.

Wegen der hohen Risiken eignen sich Mini-Futures nicht für Privatanleger, die mit ihrer Geldanlage ein Vermögen aufbauen wollen. Sie sind eher etwas für Zocker, die diese Papiere maximal einige Tage halten und dann wieder abstoßen.

Wie Sie ein fast unschlagbares ETF-Portfolio zusammenstellen und managen, zeigt Finanzjournalist und Fairvalue-Herausgeber Markus Neumann in seinem neuen Buch. Darin verdichtet er aktuelle Erkenntnisse der Finanzmarktforschung und eigene exklusive Datenanalysen zu einem konsistenten Ratgeber für Anleger, die ihren Erfolg nicht dem Zufall überlassen wollen. (Gebundenes Buch 215 x 140 x 25 mm, 256 Seiten, ISBN: 978-3-94689659-3). Blick ins Buch

© Fairvalue, aktualisiert am 05.01.2019

Beitrag teilen

Alle Finanzprodukte in der Übersicht

Aktuelle Beiträge

Geldanlage

Ein Weltportfolio mit 9000 Aktien ist schon mit einem ETF möglich

Anlagestrategie

Weltportfolio: Vier einfache Aktienstrategien mit ETF

Wer sich nicht mit Einzelaktien verzetteln will, kann sich ein Weltportfolio aus börsengehandelten Indexfonds (ETF) bauen. Fairvalue zeigt Ihnen vier Strategien, mit denen Sie den zugänglichen Weltaktienmarkt nahezu vollständig abdecken. Die Umsetzung ist einfach: Sie brauchen höchstens sechs ETF.

Weltportfolio BIP-gewichtet Rendite Backtest Monte-Carlo-Simulation

Datenanalyse

Weltportfolio BIP-gewichtet – vergangene und zukünftige Renditen

Wie hat sich ein nach der Wirtschaftsleistung gewichtetes Weltportfolio in der Vergangenheit entwickelt? Welche Renditen können Anleger in der Zukunft erwarten? Und auf welches Endvermögen wird sich voraussichtlich ein monatlicher Sparplan summieren? Diese und weitere Fragen beantwortet Fairvalue mit Backtests und Monte-Carlo-Simulationen.

ETF-Empfehlungen: Die besten börsengehandelten Indexfonds

Geldanlage

ETF-Empfehlungen 2024: Die besten börsengehandelte Indexfonds für Ihr Depot

Es muss nicht immer nur der MSCI World sein. Unsere Empfehlungsliste für börsengehandelte Indexfonds (ETF) enthält 48 Produkte für 24 Anlagekategorien. Aus diesen nach der Fairvalue-Methode kuratierten ETF können Sie ein erstklassig diversifiziertes Portfolio zusammenstellen.