- Lesetipp -

Next11

Bezeichnung für elf Schwellenländer, die ähnlich wie die Bric-Länder nach Ansicht der amerikanischen Investmentbank Goldman Sachs in Zukunft besonders stark wachsen sollen. Zu diesen Staaten zählen Ägypten, Bangladesch, Indonesien, Iran, Mexiko, Nigeria, Pakistan, Philippinen, Südkorea, die Türkei und Vietnam. Doch selbst wenn diese Länder tatsächlich einen überdurchschnittlichen Aufschwung erleben, bedeutet das noch nicht, dass auch die Aktienkurse stärker steigen als in anderen Ländern. Zwischen Aktienrenditen und Wirtschaftswachstum besteht kein Zusammenhang, wie verschiedene Untersuchungen zeigen.

© Fairvalue, aktualisiert am 21.06.2019

Beitrag teilen