- Lesetipp -

Liquidität

Die Bedeutung dieses Begriffes hängt vom Zusammenhang ab: Bei einem Unternehmen oder einer Privatperson steht er für die Fähigkeit, Zahlungsverpflichtungen kurzfristig erfüllen zu können. Börsianer sprechen von einer hohen Liquidität eines Wertpapieres, wenn es häufig gehandelt wird und Anleger es jederzeit zu marktgerechten Preisen kaufen und verkaufen können.

© Fairvalue 17.07.2017

Beitrag teilen