- Anzeige -

Isin

Abkürzung für International Securities Identification Number, eine Art Bestellnummer für Wertpapiere. Damit die Bank angesichts Zehntausender von Wertpapieren auch die von ihren Kunden gewünschten Aktien, Anleihen oder eben Fondsanteile besorgt, bekommt jedes Wertpapier eine Art Ordnungsnummer. Anhand dieser Nummer lässt es sich zweifelsfrei identifizieren und zuordnen. Die Isin wird auf jedem Kauf und Verkaufsauftrag vermerkt.

© Fairvalue 17.07.2017

Beitrag teilen