- Lesetipp -

Hartwährungen

So werden Währungen von entwickelten Industrieländern mit einer geringen Inflation genannt. Klassische Hartwährungen sind der US-Dollar, der japanische Yen und das britische Pfund. Sie gelten als wertstabiler als die Währungen von Staaten mit hohen Inflationsraten.

© Fairvalue 17.07.2017

Beitrag teilen