- Anzeige -

Ratingagenturen

Unternehmen, die über die Kreditwürdigkeit von Staaten und Unternehmen wachen. Sie benoten sie und teilen sie in verschiedene Risikogruppen ein (Rating). Für Anleger sind die Noten der Ratingagenturen ein Anhaltspunkt bei der Auswahl von Anleihen. Allerdings lagen auch die von der Finanzindustrie nicht vollkommen unabhängigen Bonitätswächter schon total daneben. Beispielsweise hatten die Ratingagenturen massenweise Schrottpapiere als sicher eingestuft – und damit der Finanzkrise den Boden bereitet.

© Fairvalue 17.07.2017

Beitrag teilen